Zwei Jahre nach der Grundsteinlegung folgte das Richtfest auf der Baustelle des AIRRAIL CENTER FRANKFURT . Bei Kaiserwetter und vor 1.100 geladenen Gästen sprach der Oberpolier den Richtspruch. Mit dabei: der Chefarchitekt von JSK , die Unternehmensspitzen von Fraport, Hilton, KPMG , IVG und der stellvertretende Ministerpräsident Hessens, Jörg-Uwe Hahn.
Besonders kompliziert war der knappe Zeitvorlauf auf der Hauptlogistikfläche der Ebene 5 bei laufendem Baubetrieb. Noch während der Kran Baumaterialien umsetzte, rückten schon die Reinigungstrupps und Caterer an. Die Toilettencontainer wurden mit Kranwagen zentimetergenau in der Rotunde abgesetzt und mit 8 Meter hohen Bambuspflanzen kaschiert. Die Zuwegung erfolgte über eine großzügige Treppenanlage, die Entfluchtung in den dafür eigens fertig gestellten Kernen.

ACF_Richtfest_IMGP1698 ACF_Richt_7049_select-055 7049_select-104