Das neue Stadtquartier in direkter Rheinlage stellt sich vor: der Zollhafen Mainz. Mit einem Investoren-Tag wurde das Projekt möglichen Investoren vorgestellt. Wohnen und Arbeiten am Wasser, diese Botschaft galt es, zu inszenieren. Entsprechend attraktiv und abwechslungsreich mit unerwarteten Highlights war das Programm: Die Gäste wurden mit einem Schiff in der Innenstadt abgeholt und zum Zollhafen gefahren, der Mainzer Kabarettist Lars Reichow unterhielt die Gäste launig während der Fahrt, es gab eine Reihe von Infotainment-Stationen im Hafengebiet und ein exklusives Mehrgänge-Menü, live gezaubert von Sarah Wiener.